Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Original Spaghetti Carbonara

Zutaten für 2-3 Portionen

  • 300 g Spaghetti
  • 3 Eigelb (ganz frisch)
  • 3 ganze Eier (ganz frisch)
  • ca. 150 g Pecorino gemahlen
  • 150 g Guanciale (italienischer Speck)
  • 2 EL Olivenöl extra nativ
  • Salz für das Nudelwasser
  • 1-2 TL Knoblauch Pfeffer
  • etwas Pecorino zum Servieren

Dieses Rezept für Spaghetti Carbonara entspricht dem italienischen Original. Die Zutaten sind hochwertig und du benötigst nur sehr wenig für die perfekte, cremige Carbonara. Sahne gehört übrigens nie in das Originalrezept. Falls du keinen Guanciale bekommst, kannst du anderen geräucherten Speck (z.b. Pancetta) verwenden.

Schritt 1 Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und reichlich salzen (sollte wie Meerwasser schmecken). Die Spaghetti nach Packungsangabe bissfest kochen.

Schritt 2 Den Guanciale in ca. 2 mm dicke Streifen schneiden und in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze langsam goldbraun braten. In einer Schüssel die Eier, Eigelbe mit Pecorino und Knoblauch Pfeffer verrühren. Kurz vor Ende der Garzeit, eine Kelle vom Nudelwasser zur Eimasse geben und verrühren. 

Schritt 3 Die bissfest gekochten Spaghetti direkt aus dem Topf zur Pfanne geben und mit einer Kelle Nudelwasser durchschwenken. Jetzt den Herd ausschalten und die Eimasse dazu geben. Jetzt solltest du schnell sein, das Ei fängt sofort an die Soße zu binden und es entsteht eine cremige Soße. Bei zu großer Hitze würde das Ei stocken und die Carbonara wäre runiniert. Sobald die Konsitenz perfekt ist, die Spaghetti sofort servieren und mit etwas Pecorino bestreut genießen.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verwendete Gewürze
Griechisches Olivenöl extra nativ Griechisches Olivenöl extra nativ
Inhalt ab 0.25 l (35,60 € * / 1 l)
ab 8,90 € *