Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Apfelringe

Für ca. 2-3 Portionen benötigst du:

  • 4 säuerliche Äpfel
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2-3 TL Weihnachtsapfel
  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • Prise Salz
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 3-4 TL Backzucker
  • Öl oder Butterschmalz zum Braten
  • Dazu Vanillesauce oder Eis

 Du benötigst eine Silikonform für Mini Brownies. Wir haben eine Backform mit Quadraten von 3,8 x 3,8 cm Größe verwendet.

SO GEHT'S:

Schritt 1 Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse herausstechen. Dann in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Apfelringe mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Ringe in eine Auflaufform legen und mit Weihnachtsapfel würzen.

Schritt 2 Für den Backteig die Eier mit Milch, Zucker und Salz schaumig rühren. Dann nach und nach das Mehl dazu sieben und unterrühren. Für einen luftigeren Teig, einfach die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und zum Schluss unterheben.

Schritt 3 Eine Pfanne mit einem etwas höhren Rand mit Butterschmalz oder neutralem Öl erhitzen. Die Apfelringe in den Backteig geben, einmal wenden, sodass sie komplett bedeckt sind. Die Apfelringe im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Die fertigen Ringe auf etwas Küchenpapier abtropfen und mit Backzucker bestreuen. Dazu passt Vanilleeis oder heiße Vanillesauce.

Tags: Süßes
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verwendete Gewürze
Weihnachtsapfel Weihnachtsapfel
Inhalt ab 50 g (7,80 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Backzucker Backzucker
Inhalt ab 70 g (5,57 € * / 100 g)
ab 3,90 € *