Beiträge zum Thema: Kürbiszeit

REZEPTE


Kochen mit Gewürzen von Der kleine Gourmet

 

Du suchst noch nach kreativen Anregungen und leckeren Rezepten für deine neuen Gewürze? Hier erfährst du wie du unsere Gewürzmischungen verwendest und welche leckeren Gerichte du damit zubereiten kannst. Unsere Gewürzmischungen sind zwar meistens für ein Lieblingsgericht entwickelt worden, du kannst sie aber sehr vielseitig verwenden. Unsere Rezepte sind einfach nachzukochen, ohne viel Schnickschack und voller leckerer Zutaten. Ob du am liebsten Fleisch isst, dich vegetarisch oder vegan ernährst, unsere Rezeptdatenbank wird ständig erweitert und bietet dir viele neue Ideen. Wir finden, dass es selbstgekocht immer am Besten schmeckt. Deswegen brauchst du keine Tütensuppen und Glutamat Bombem mehr. Die beste und wichtigste Zutat für jedes Rezept ist immer die Liebe zum Kochen. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen.

 

Veröffentlicht am von

Rezept - Klassische Kürbissuppe

Gesamten Beitrag lesen: Rezept - Klassische Kürbissuppe

Eine heiße Kürbissuppe ist perfekt für kühle Herbsttage. Wusstest du dass es über 800 Kürbissorten gibt? Wir bevorzugen den klassischen Hokkaido oder Butternuss Kürbis.

Das klassische Rezept mit Kokosmilch, Zwiebeln und Gemüsebrühe ist unser all-time favorite unter den Herbst Rezepten.

Perfekt dazu ist unser leckeres Pumpkin Spice für alle Kürbisgerichte.

 

Gewürze in diesem Rezept

Pumpkin Spice - unser herbstliches Kürbisgewürz

 

PUMPKIN_SPICE_SPICE_GLASS

 

 

 

 

 

 

Für 4 Teller Kürbissuppe brauchst du:

  • 1 Hokkaido Kürbis (oder Butternuss)

  • 2 Schalotten

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Olivenöl

  • 300 ml Kokosmilch

  • Gemüsebrühe

  • Salz

  • Saft von 1/2 Orange

  • 2 EL Pumpkin Spice - Der kleine Gourmet

 

 

SO GEHT'S

Schritt 1

Den Kürbis waschen, die Kerne im Inneren entfernen und danach in gleichmäßige Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Schalotten fein würfeln.

 

Schritt 2

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten und KNoblauch darin glasig andünsten und danach die Kürbiswürfel dazu geben. Jetzt 2 EL Pumpkin Spice Gewürz dazu geben und mit dem Gemüse anrösten. Vorsicht - nicht zu dunkel werden lassen, sonst entstehen Bitterstoffe.

 

Schritt 3

Jetzt gibst du die Kokosmilch und etwa 200 ml Gemüsebrühe dazu und lässt alles 25 Minuten köcheln bis die Kürbiswürfel ganz weich sind. Die Suppe mit dem Pürrierstab aufmixen, bis sie eine schöne sämige Konsistenz hat. Bei Bedarf kannst du noch etwas mehr Brühe dazu geben, je nachdem ob du die Suppe eher sämig oder etwas dünflüssiger magst.

 

Schritt 4

Zum Schluss schmeckst du die Kürbissuppe mit etwas Salz und einem Schuss vom frisch gepressten Orangensaft ab. Der Saft gibt der Suppe eine schöne Säure.

Dazu passt am Besten frisch gebackenes Brot, Garnelenspieße oder auch gratinierter Ziegenkäse.

 

 

Teile deine Gewürzliebe ♥ 

instagram_icon ICON_facebook

 

#machsdirwürzig

#derkleinegourmet

 

klassische_Kuerbissuppe
Gesamten Beitrag lesen