Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Buntes Gemüsegratin

Für 3-4 Portionen als Beilage brauchst du:

  • 3 festkochende Kartoffeln
  • 1 kleine grüne Zucchini
  • 1 kleine gelbe Zucchini
  • 1 große Strauchtomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Milch
  • 150 ml (fettreduzierte) Sahne
  • 3 TL Venezia
  • Salz
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • 2 EL Olivenöl

 Außerdem brauchst du eine flache, runde Auflauf- oder Gratinform

SO GEHT'S:

Schritt 1 Das Gemüse zunächst waschen und die Kartoffeln schälen. Die Zucchini und Tomate in gleichmäßige, ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und zur Seite stellen. Die Kartoffeln in etwas dünnere Scheiben schneiden, sie haben eine längere Garzeit. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2 Für die Gratinsauce die Milch mit Sahne, Venezia und Salz verrühren. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch zur Milch-Sahne Mischung geben und nochmal umrühren. Eine runde Auflaufform von etwa 29 cm Durchmesser mit Olivenöl einfetten.

Schritt 3  Die Gemüsescheiben abwechseln kreisförmig und überlappend schichten. Am Besten am äußeren Rand der Form beginnen und drei getrennte Kreise aus Gemüsescheiben schichten, das geht am einfachsten. Wenn alle Gemüsescheiben verarbeitet sind, die Gratinsauce darüber gießen und das Gratin mit geriebenem Parmesan bestreuen. Das Gratin im Ofen für etwa 40 bis 50 Minuten backen, bis es goldbraun ist. Teste nach Ende der Garzeit einfach, ob die Kartoffeln schon weich sind.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verwendete Gewürze
Venezia Venezia
Inhalt ab 30 g (12,77 € * / 100 g)
ab 3,83 € *