Schnapp dir jetzt 10% Rabatt auf alle Gewürze der BBQ Kategorie | Code: ANGRILLEN
Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Leckere Rezeptideen

Kochen mit Gewürzen von DER KLEINE GOURMET

Diese scharfe Chinakohlpfanne mit saftigen Steakstreifen ist perfekt für Fans der asiatischen Küche! Der knackig gebratene Chinakohl bekommt eine würzige Schärfe durch unser Wok it! Gewürz, Chili- und Sweet Chili Sauce. Für 2 Portionen brauchst du: 1/2 Chinakohl, 1 große Möhre, 2 EL Sojasauce, 1,5 TL Wok it!, 1 TL scharfe Chilisauce, 2 EL Sweet Chili Sauce, 1 TL Honig, 50 ml Wasser, 1 EL Kokosöl...
Ein ganze Thaicurry Bowl für dich - ganz easy mit unserem Little Buddha Gewürz. Frisches Gemüse, cremiges, rotes Kokoscurry und zartes Hähnchenfleisch machen dieses Curry unwiederstehlich lecker! Für 2 Bowls brauchst du: 350 g Hähnchenbrustfilet, 2 Pak Choi,1 rote Zwiebel, 1 Möhre, 8 Champignons, 1/2 rote Paprika, 2 EL Erdnussöl, 4 TL Little Buddha...
Perfekt für Fans der asiatischen Küche: Würziger gebratener Reis mit Champignons, Frühlingszwiebeln und knackigen Garnelen. Unser Wok it! verleiht die perfekte Würze. Für 2 Portionen brauchst du: 120 g Basmati Reis, 250 g Garnelen (roh), 3 TL Wok it!, 8 Champignons, 1 Frühlingszwiebel, 1 kleine Zwiebel, 1 großes Ei, Salz...
Herbstlicher Hokkaido Kürbis trifft auf cremiges Kokoscurry mit zarten Rindersteak Streifen. Für die Veggie Variante kannst du die Steaks einfach durch Kichererbsen oder Linsen ersetzten. Dazu passt lockerer Basmati oder Jasmin Reis. Für 2-3 Portionen benötigst du: 200g Basmati Reis, Wasser, etwas Salz, 300 g dünne Rindersteaks, 1/2 Hokkaido Kürbis...
Als Beilage zu diesem cremigen Erdnusscurry passt am besten fluffig, lockerer Jasmin Reis. Den kannst du am Einfachsten in einem Reiskocher zubereiten und ihn warm halten bis das Curry fertig ist. Für den Hähnchen-Backteig verrührst du alle Zutaten in einer großen Schüssel und lässt ihn 10 Minuten stehen.
Asiatisches Flanksteak mit Brokkoli & Cashews - dazu passt wunderbar Basmati- oder Jasminreis. Gewürzt mit Bangkok Saté und Wok it! Für 2-3 Portionen benötigst du: 1 Flanksteak ca. 500 g, 2 TL Bangkok Saté Gewürz, 1 großer Brokkoli, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 50 g Cashewnüsse ungesalzen, 1 TL Honig, 3 TL Wok it! Gewürz, 3 EL Erdnuss- oder Sesamöl...
Lecker gewürzt mit Namasté. Dazu passt: Weißbrot geröstetes Fladenbrot Gemischter Salat Grillkäse z.B. Halloumi. Für 4-6 Portionen benötigst du: 250 g Kichererbsen, 150 ml kaltes Wasser, 1 Zehe Knoblauch, Saft von 1/2 - 1 Zitrone, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Namasté Gewürz, 150 g Tahini (Sesampaste), Olivenöl...
Dieser Salat ist eine echte Vitaminbombe! Voll mit Vitaminen, Eiweiß und süß-scharfen Aromen ist er eine leckere Mahlzeit ohne schlechtes Gewissen. Du kannst ihn als asiatische Vorspeise oder als kreativen Hauptgang servieren. Als optionale Beilage passt sehr gut thailändischer Klebreis.
Gebratene Nudeln liebt jeder! Aber euch schmeckt es bei eurem Lieblingsasiaten immer am besten und ihr wisst nicht wie ihr das Traditionsgericht zubereiten oder würzen sollt? Ab jetzt könnt ihr euch eure gebratenen Thai Nudeln ganz einfach selber nachkochen mit unserem einfachen Rezept und unserer Gewürzmischung für gebratene Thai Nudeln. Rezept für 4 Personen: 500 g Reisnudeln...