Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Rhabarber-Streusel-Kuchen

Zutaten für den Boden:

  •     250 g Mehl
  •     1 TL Backpulver
  •     100 g Zucker
  •     Prise Salz
  •     125 g Butter
  •     1 Ei
  •     5-6 Stangen Rhabarber
  •     2 EL Rohrzucker
  •     1-2 TL Butter
  •     1 TL Möhrchenkuchen Gewürz
  •     1 TL Backzucker


Zutaten für die Streusel:

  •     125 g Butter
  •     140 g Zucker
  •     200 g Mehl
  •     1 TL Backzucker
  •     Prise Salz


Du brauchst eine runde Springform.

SO GEHT'S:

Schritt 1 Für die Streusel das Mehl, Zucker, Rohrzucker, Salz und Backzucker in eine Schüssel geben. Die weiche Butter dazugeben und mit den Händen zu Streuseln verkneten. Die Streusel zur Seite stellen.

Schritt 2 Den Rhabarber waschen und anschließend sorgfältig putzen, dafür zuerst die Enden abschneiden und die dünnen Fäden mit einem kleinen Messer abziehen. Die geputzten Stangen in ca. 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke in etwas Butter anbraten und mit Zucker karamelisieren. Das Ganze mit einer Prise Möhrchen Kuchen würzen und 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3 Den Backofen jetzt auf 175 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen und eine runde Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Für den Boden alle trockenen Zutaten verrühren und die Butter und die Eier mit den Händen unterkneten, bis ein kompakter Teig entsteht. Den Teig in die gefettete Sprinform drücken, sodass ein kleiner Rand entsteht. Darauf den gedünsteten Rhabarber verteilen und zum Schluss die Streusel darüber bröseln. Den Kuchen im heißen Ofen für ca. 30 bis 35 Minuten goldbraun backen. Mit Sahne oder einer Kugel Vanilleeis servieren.

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verwendete Gewürze
Backzucker Backzucker
Inhalt ab 70 g (5,57 € * / 100 g)
ab 3,90 € *