Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Saftiges Bananenbrot

Für ein Bananenbrot du:

  • 3 reife Bananen (ca. 350 g)
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • 140 g Rohrzucker
  • 175 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 2 TL Möhrchen Kuchen
  • 120 g Walnüsse
  • Butter für die Form
  • Mehl und Zucker für die Form

Du benötigst eine Kastenform.

 

SO GEHT'S:

Schritt 1 Die Butter in einem Topf langsam schmelzen lassen, dann in eine Schüssel geben. Geschmolzene Butter mit den Eiern, Rohrzucker und Möhrchen Kuchen Gewürz verrühren. In einer zweiten Schüssel die Bananen mit einer Gabel vermatschen, dann mit zum Teig geben und unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und nach und nach unter den Teig rühren.

Schritt 2 Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dann auskühlen lassen und grob hacken. Die trockenen Zutaten zur Banenen-Ei-Zucker Masse geben und nach und nach unterrühren, bis ein homogener Teig entsteht. Zum Schluss die gehackten Nüsse unter den Teig heben.

Schritt 3 Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Eine Kastenform mit Kokosöl oder Butter einfetten und dann mit Mehl und Rohrzucker bestreuen. Der Zucker karamellisiert beim Backen und gibt eine leckere Kruste. Den Teig in die Kastenform füllen und das Bananenbrot für 50 bis 60 Minuten im heißen Ofen backen. Wenn das Brot vor Ende der Backzeit zu dunkel wird, decke es von oben mit etwas Alufoile ab, bis es fertig gebacken ist. Mache die Stäbchenprobe am Ende der Backzeit, um zu testen ob der Teig durchgebacken ist.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.