Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Griechisches Tzatziki

Für ca. 4 Portionen benötigst du:

  • 500 g griechischer Joghurt (mind. 10% Fett)
  • 2 EL frisch gepressten Zitronensaft
  • 1 Salatgurke
  • Prise Salz
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 3-4 TL Thassos
  • 2 EL Olivenöl
  • Prise Zucker
  • ein sauberes Geschirrtuch

Außerdem brauchst du eine Vierkantreibe um die Gurke zu raspeln.

SO GEHT'S:

Schritt 1 Für das Tzatziki zuerst die Gurke waschen, gegebenenfalls schälen und dann mit einer Vierkantreibe grob in eine Schüssel raspeln. Die Gurkenraspel mit einer Prise Salz mischen und für 10 Minuten ziehen lassen. Das Salz entzieht der Gurke das Wasser, so bleibt dein Tzatziki nachher schön cremig und wird nicht zu flüssig. Das ausgetretene Wasser kannst du dann einfach abgießen. Danach die Gurkenraspeln in ein sauberes Geschirrtuch geben und gut ausdrücken, bis keine Flüssigkeit mehr austritt.

Schritt 2 Die entwässerten Gurken in eine Schüssel geben und mit dem griechischen Joghurt, Thassos Gewürz, Olivenöl, Prise Zucker und dem frisch gepressten Zitronensaft verrühren. Den Knoblauch schälen und ganz fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Das Tzatziki gut durchrühren und nochmal mit Salz abschmecken. Ab besten schmeckt das cremige Tzatziki, wenn du es noch eine Zeit lang im Kühlschrank durchziehen lässt. Du kannst es ohne Probleme 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verwendete Gewürze
Thassos Thassos
Inhalt ab 50 g (7,80 € * / 100 g)
ab 3,90 € *