Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Onepot Pasta mit Pilzen

Für 2-3 Portionen brauchst du:

  • 250 g Hörnchen Nudeln (mit etwa 5 Min. Kochzeit)
  • 250 g Pilze (Champignons, Kräuterseitlinge)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Omas Pilzpfanne
  • 3 EL Olivenöl
  • 750 ml Wasser
  • 2 TL Omas Gemüsebrühe
  • etwas Salz
  • 200 g Sahne (oder Sahnealternative)
  • 3 EL Schnittlauch (frisch oder TK)
  • 30 g Parmesan

SO GEHT'S:

Schritt 1 Die Zwiebeln schälen und halbieren, dann in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pilze mit etwas Küchenpapier säubern und je nach Größe vierteln oder achteln. Pilze auf keinen Fall waschen, sonst saugen sie sich voll Wasser. In einem Messbecher 750 ml heißes Wasser mit 2 TL Omas Gemüsebrühe anrühren.

Schritt 2 Eine große Pfanne mit dem Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch hineingeben und für zwei bis drei Minuten anschwitzen, dann die Pilze dazugeben und kurz mitbraten. Jetzt die Gemüsebrühe, Sahne, die rohen Nudeln, eine kräftige Prise Salz und 2 TL Omas Pilzpfanne dazugeben und alles gut umrühren. Die Nudeln müssen komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein. Gib gegebenfalls noch etwas mehr Brühe dazu. Dann die Hitze etwas reduzieren, sodass alles leicht köchelt.

Schritt 3 Die Onepotpasta weiter ohne Deckel köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Ab und zu umrühren. Das dauert nur etwas länger als auf der Packungsanweisung angegeben. Die Nudeln sollten noch ganz leicht bissfest sein. Zum Schluss den Schnittlauch und geriebenen Parmesan unter die Pasta rühren und sofort servieren.

 

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verwendete Gewürze
Omas Gemüsebrühe Omas Gemüsebrühe
Inhalt ab 50 g (7,80 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Omas Pilzpfanne Omas Pilzpfanne
Inhalt ab 50 g (7,80 € * / 100 g)
ab 3,90 € *