Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Stifado - griechischer Schmortopf

Für 4 Portionen Stifado brauchst du:

  • 900 g Schweinefleisch (Kamm/Nacken) ohne Knochen
  • 8 kleine Zwiebeln oder Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Kreta
  • 3 TL Korfu
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Dose (400g) Tomaten
  • Salz
  • 1 EL Aceto Balsamico

Dazu passt: Reis, Kartoffelpürree oder Ofenkartoffeln mit Zitrone

SO GEHT'S:

Schritt 1 Das Fleisch zuerst in grobe Würfel schneiden, lass es vor dem Anbraten die Zimmertemperatur annehmen. Die Zwiebeln schälen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren bzw. vierteln. Den Knoblauch ebenfalls schälen und in feine Scheiben schneiden. Einen großen Bräter oder Schmortopf mit Olivenöl heiß werden lassen.

Schritt 2 Die Fleischwürfel im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten, bis sie schön braun sind. Dann den gehackten Knoblauch, Zucker, Tomatenmark, sowie das Kreta und das Korfu Gewürz dazu geben und kurz mit anbraten. Alles mit Rotwein ablöschen und kurz köcheln lassen. Jetzt die Dose Tomaten dazu geben. Du kannst gehackte oder geschälte Tomaten verwenden, beides passt sehr gut. Die leere Konserve einmal mit Wasser ausspülen und das Wasser ebenfalls in den Bräter gießen. Das Fleisch sollte komplett mit Flüssigkeit bedekct sein. Gib gegebenfalls noch etwas Wasser oder Brühe dazu. Jetzt noch einen Löffel guten Balsamico Essig und eine kräftige Prise Salz dazu geben. Den Herd kannst du jetzt ausschalten und den Backofen auf 170 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Schritt 3  Den Bräter in den Backofen ganz nach Unten stellen und dein Stifado für etwa 2 Stunden schmoren lassen. Der köstliche Duft wird durch das ganze Haus ziehen und mit Sicherheit weitere Gäste in deine Küche locken :) Das Stifado ist fertig, wenn das Fleisch ganz weich ist und sich mit der Gabel mühelos zerteilen lässt. Du kannst es auch super vorbereiten und einen Tag später nochmal aufwärmen - es schmeckt dann umso besser! Als Beilage passt Kartoffelpürree, Reis oder griechische Ofenkartoffeln mit Zitrone.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verwendete Gewürze
Kreta Kreta
Inhalt ab 50 g (7,66 € * / 100 g)
ab 3,83 € *
Korfu Korfu
Inhalt ab 30 g (12,77 € * / 100 g)
ab 3,83 € *