Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Thai Noodles

Gebratene Nudeln liebt jeder! Aber euch schmeckt es bei eurem Lieblingsasiaten immer am besten und ihr wisst nicht wie ihr das Traditionsgericht zubereiten oder würzen sollt? Ab jetzt könnt ihr euch eure gebratenen Thai Nudeln ganz einfach selber nachkochen mit unserem einfachen Rezept und unserer Gewürzmischung für gebratene Thai Nudeln.

Rezept für 4 Personen:

  • 500 g Reisnudeln
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Zwiebeln
  • 1 Zucchini
  • 1 Möhre
  • 200g frische Pilze
  • 100g Sprosen
  • 5 EL Öl
  • 6 EL Sojasoße
  • 2 Eier
  • THAI NOODLES - Der kleine Gourmet

SO GEHT'S:

Schritt 1 Zuerst die Reisnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.

Schritt 2 Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden. Nudeln in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Währenddessen das Gemüse waschen und anschließend klein schneiden. Wir empfehlen die Möhren zu feinen Stäben zu schneiden.

Schritt 3 Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch zufügen und unter Wenden knusprig braten. Danach das Fleisch wieder herausnehmen und zur Seite stellen. Das Gemüse scharf anbraten und mit THAI NOODLES - Gewürzmischung abschmecken und dann in der Pfanne an eine Ecke schieben und auf der freien Fläche das Ei zerrühren, sodass es fest wird.

Schritt 4 Zum Schluß die Nudeln mit anbraten und dann mit Soja Soße ablöschen.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verwendete Gewürze
Thai Noodles Thai Noodles
Inhalt ab 50 g (7,80 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Du kannst der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren