Wir bringen Liebe in deine Küche ♥️
  • Versandkostenfrei in DE ab 49€
  • Ohne Zusätze
  • Vegan
  • Schneller Versand mit DHL
  • Liebevolle Handarbeit

APFEL-SAUERKRAUT MIT WÜRSTCHEN

03.08.23

Zutaten für 2-3 Portionen: 

  • 600 g Sauerkraut 
  • 1 große Zwie
  • bel 1 EL Butterschmalz 
  • 1 Apfel 
  • 1-2 TL Zucker 
  • optional Rippchen zum Mitkochen 
  • 2-3 TL Omas Sauerkraut Gewürz
  • 12 Nürnberger Würstchen

SO GEHT'S:

Schritt 1 Die Zwiebel halbieren, schälen und in sehr feine Ringe schneiden. Den Apfel waschen, schälen, entkernen und mit einer Reibe fein raspeln. Einen großen Topf mit Butterschmalz erhitzen und die Zwiebel darin für fünf Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Die Zwiebeln nicht braun werden lassen, sondern nur hell andünsten. Den geraspelten Apfel mit dazugeben und kurz mit andünsten.

Schritt 2 Das Sauerkraut optional kalt abspülen, damit es etwas milder und weniger sauer wird. Dann das abgetropfte Sauerkraut in den Topf geben und mit etwas Zucker und Omas Sauerkraut Gewürz würzen. Je nachdem wie sauer das Kraut ist, gib noch etwas mehr Zucker dazu. Wenn du noch Rippchen oder Kassler mitkochen möchtest, kannst du das jetzt dazugeben. Einen Deckel auf den Topf geben und alles für 30 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Schritt 3 Das Sauerkraut zum Schluss nochmal mit dem Sauerkraut Gewürz abschmecken und warmhalten. Die Nürnberger Würstchen in einer Pfanne mit etwas Öl rundherum goldbraun anbraten. Würstchen mit Sauerkraut servieren, am besten in Kombination mit selbstgemachten Kartoffelpüree.

Verwendete Produkte

Omas Sauerkraut

Inhalt: 120 Gramm (5,42 €* / 100 Gramm)

Varianten ab 3,31 €*
6,50 €*