#stayathome - WIR BELIEFERN EUCH GRATIS - Kostenloser Versand für alle Bestellungen in DE!
Herzlichen Glückwunsch!

Du hast das Osterei gefunden! Als kleines, vorzeitiges Oster-Geschenk erhältst Du unser Rührei Gewürz im Spice Glass zu deiner Bestellung kostenlos dazu!


* Der Gutschein ist je Kunde und Bestellung nur einmalig einlösbar. Das Angebot ist gültig bis einschließlich 13. April 2020 24:00 Uhr. Der Gutschein gilt nicht für Händler-Bestellungen!

Versandkostenfrei in DE ab 40€
Ohne Zusätze
Vegan
Schneller Versand mit DHL
liebevolle Handarbeit

Weihnachtliche Apfelwaffeln

Für etwa 10 Waffeln benötigst du:

  • 170 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 3 TL Weihnachtsapfel Gewürz
  • 4 mittelgroße Eier
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Äpfel
  • Butter zum Backen
  • handvoll Mandelplättchen zum Servieren
  • Sahne, Vanilleeis und Tonka Staub zum Servieren

Außerdem: Waffeleisen

SO GEHT'S:

Schritt 1 Zuerst alle Zutaten für den Waffelteig bereitstellen. Die Butter, Eier und MIlch sollten Zimmertemperatur haben und nicht direkt aus dem Kühlschrank verwendet werden. In einer großen Rührschüssel die Butter mit Zucker, Salz und Weihnachtsapfel cremig schlagen. Dann nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechseln mit der Milch in die Schüssel sieben und unterrühren.

Schritt 2 Die Äpfel kalt abwaschen, trocknen und mit einem Sparschäler schälen. Dann auf einer Reibe bis kurz vor das Kerngehäuse grob raspeln. Die Zitrone auspressen und den Saft mit den Apfelraspeln in einer Schüssel mischen. Die geraspelten Äpfel zum Schluss mit in den Waffelteig geben und unterrühren.

Schritt 3 Jetzt kannst du die Waffeln backen. Dafür ein Waffeleisen heiß werden lassen und mit etwas Butter einpinseln, damit die Waffeln nicht kleben bleiben. Eine Kelle Teig hineingeben und backen, bis die Waffel goldbraun ist. Den restlichen Teig zu Waffeln verarbeiten. Du kannst die fertigen Waffeln im Backofen bei 100 Grad warm halten, bis alle fertig sind. Zum Servieren, die Waffeln auf Tellern anrichten, mit Tonka Staub bestäuben und ein paar Mandelplättchen darüber streuen. Zu den Waffeln passt frische Schlagsahne, Vanilleeis und heiße Kirschen, Pflaumen oder weihnachtliches Apfelkompott.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.