✨10% Rabatt mit dem Code: SPRING 
Wir bringen Liebe in deine Küche ♥️
  • Versandkostenfrei in DE ab 49€
  • Ohne Zusätze
  • Vegan
  • Schneller Versand mit DHL
  • Liebevolle Handarbeit

ZWEIERLEI GEFÜLLTE PIDE

03.08.23

Für 12 Pide benötigst du:

  • 635 g kaltes Wasser (5 Grad) 
  • 1,5 g Hefe 
  • 1 kg Pizzamehl (Typ 00) 
  • 30 g Salz 
  • Mehl zum Ausrollen 

Für die Hackfüllung: 

  • Ca. 350 g Hackfleisch 
  • 2 große Zwiebeln 
  • 2 rote Paprika 
  • 3 große Tomaten 
  • 3 Knoblauchzehen 
  • Je 1 EL Tomatenmark & Paprikamark 
  • 2 TL Patty Powder
  • Prise Salz 

Für die Feta-Spinat Füllung: 


Der Teig benötigt 24 Stunden Ruhezeit.

SO GEHT'S 


Schritt 1 Wasser mit der Hefe mischen, zuerst die Hälfte vom Mehl unterrühren. Dann die zweite Hälfte vom Mehl unterkneten, zum Schluss das Salz einarbeiten. Den Teig mindestens 15 Minuten kneten, dann 24 h in einer Teigbox mit Deckel bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Am nächsten Tag den Teig zu 12 Kugeln formen und nochmal 4 Stunden gehen lassen. Für die Hackfleischfüllung, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Tomaten & Tomaten- und Paprikamark klein mixen. Mit dem Hack vermischen und mit Salz und Patty Powder würzen. 

Schritt 2 Für die Feta-Spinat-Füllung die Zwiebeln & Knoblauch würfeln und in Öl anbraten. Gewaschenen Spinat grob hacken und fünf Minuten mitbraten. Mit Honig, Kräuter Salz und Pfeffer würzen. Spinat abkühlen lassen und in eine Schüssel geben. Feta gut abtropfen und mit den Händen zerkrümeln. Feta und Spinat mischen und die Pide damit belegen. 

Schritt 3 Aus den Teigkugeln mit etwas Mehl längliche Streifen ausrollen, mit Füllung bestreichen und die Ränder umklappen, sodass ein Schiffchen entsteht. Bei 200 Grad für ca. 15 Minuten backen oder einen Pizzastein verwenden. Nach dem Backen die Ränder mit Olivenöl oder Butter einpinseln.

Verwendete Produkte

Kräuter Salz

Inhalt: 70 Gramm (5,57 €* / 100 Gramm)

3,90 €*
Bestseller
Patty Powder

Inhalt: 225 Gramm (5,73 €* / 100 Gramm)

Varianten ab 3,90 €*
12,90 €*